Konzert in der Pauluskirche

Eingetragen bei: Konzerte | 0
Erlesene Kammermusik –  Klavierkonzerte von W. A. Mozart

 

Am Sonntag, 21.3.2017, 17 Uhr, erwartet die Hörer in der Pauluskirche ein Klangzauber von besonderer Delikatesse. Erlesene Klangfarben bringen den Äther des Sakralraums in Schwingung.

In der optisch und akustisch hervorragend geeigneten Kirche steht ein attraktives Programm mit aparter Besetzung im Mittelpunkt. 

Ein delikater Repertoire- Traum geht mit der Realisation Mozarts glanzvoller Klavierkonzerte in genialer Kammermusikfassung in Erfüllung. Gedanken an beste Hausmusiktraditionen des 19. Jahrhunderts dürfen sich regen. Wenn die aparte Besetzung: Flöte, Violine, Violoncello und Klavier den Orchester- und Solopart der Klavierkonzerte d-Moll und C-Dur (KV 466/ 503) von Wolfgang Amadeus Mozart übernimmt, wird den Besuchern ein vielfarbiger Orchesterklang serviert. 

  

Die brillanten Kammermusik-Arrangements der beiden Klavierkonzerte von

W.A.Mozart werden von Amelie Wünsche und Susanne Wohlmacher, Stimmführerin und Soloflötistin der Essener Philharmoniker, Annemieke Schwarzenegger, Folkwang-Universität der Künste, und Bernhard Bücker an den Tasten aufgeführt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.