Die letzte Schicht vom „Brunnenmann“

Eingetragen bei: Uncategorized | 0

Seit der Eröffnung 2010 betreute Heinrich Bonhaus die Technik des Heisinger Dorfbrunnens im Untergrund: Ein – und Abstellen, Sauberhalten und Reparieren. Jetzt stellte Heinrich Bonhaus zum letzten Mal den Brunnen zum Winter ab. Er wird der Bürgerschaft natürlich weiter als „Technischer Berater“ erhalten bleiben.

Vielen Dank lieber Heinrich!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.