KNUD im Tongelage

Veröffentlicht in: Uncategorized | 0

Das Trio KNUD bestehend aus Kevin Hemkemeier am Bass, Jonathan Schierhorn am Schlagzeug und Jona Hahn am Klavier formierte sich während des gemeinsamem Jazz Studiums an der Folkwang Universität der Künste in Essen.

Die Band bietet eine zeitgenössische Interpretation des Jazz und erzählt Geschichten von heftigen Stürmen, von Naturverbundenheit und lässt dabei Raum für individuelle Interpretation und emotionale Tiefe. In ihren Kompositionen mit Anklängen zu skandinavischem Jazz legen die jungen Künstler Wert auf rhythmische Vielfalt in Kombination mit angenehm eingängigen Melodien fernab von schwermütigen Klängen.

Mit ihrem aktuellen Programm war KNUD (www.knudtrio.com) schon in verschiedenen Regionen Deutschlands und im benachbarten Ausland unterwegs. Am 3.6.2024 um 20 Uhr (Einlass 18.30 Uhr) treten sie im Tongelage im Heisinger Rathaus (Hagmanngarten 5) auf.

Der Eintritt ist frei, Spenden sind herzlich willkommen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert