Tongelage mit Jan Bierther & Dian Pratiwi
– „My Funny Valentine“

Veröffentlicht in: Uncategorized | 0

BiertherNach einer längeren Winterpause, kann das Tongelage am Montag, den 2. Mai um 20 Uhr (Einlass 19.30 Uhr) im Heisinger Rathaussaal endlich wieder durchstarten. Jan Bierther (Gitarre) und Dian Pratiwi (Gesang) präsentieren einen bunten Frühlingsstrauß von Jazz, Pop, Funk, Soul und Blues aus ihrer aktuellen CD „My Funny Valentine“.

Dian Pratiwis kraftvolle Soul-Stimme, gepaart mit einer phänomenalen Bühnenpräsenz, verspricht einen besonderen Hörgenuss. Geboren in Jakarta, führte der Weg der Musikerin von Australien über die Niederlande nach Deutschland. In Hilversum studierte sie Jazzgesang und gastierte u.a. beim Northsea Jazz Festival in Den Haag. Seit mehreren Jahren lebt sie in Dortmund und spielt mit zahlreichen Musikern in Jazzclubs und auf Festivals in ganz Europa. Ihre musikalische Arbeit wurde mit verschiedenen internationalen Preisen ausgezeichnet. Dian Pratiwi ist Dozentin für Jazzgesang an der Glen Buschmann Jazzakademie.

Jan Bierther gehört ganz sicher zu den vielseitigsten Gitarristen seines Bereichs und ist aus der NRW-Jazzszene nicht mehr wegzudenken. Insbesondere ist er mit seinen Projekten seit Jahren in Essen eine konstante Größe. Sein Sound zeichnet sich durch ein Zusammenspiel von überraschenden Effekten und spannenden Soli aus, die Mitmusiker und Publikum mitreißen. Jan Bierther studierte Jazzgitarre an der Amsterdamer Hochschule der Künste in Hilversum. Mit seinen vielen Projekten bietet er nicht nur renommierten Musikern eine Bühne, auch Nachwuchsmusiker finden bei ihm immer wieder eine Plattform um sich profilieren zu können.

Der Eintritt ist frei, Spenden sind herzlich willkommen.

Hier gibt es weitere Infos zu Jan Bierther: http://janbierthertrio.de

Dies war das letzte „Tongelage“: https://heisingen.de/tongelage-mit-kathrin-schmidt-ich-bin-du-bist-klarwir/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.